Wassermann

Wassermann

Beth Dito, 19. Februar 1981

Glaube versetzt Berge sagt man und es stimmt. Beginne doch mal damit, vor allen anderen an dich selbst zu glauben. Daran, dass du alles schaffen kannst, was du dir wünscht. Dass du dafür kein Horoskop oder deinen Herrscherplaneten Uranus brauchst, hast du längst verstanden. Denn du bist die Sonne in deiner Galaxie!

 

Glücksboost:

Die Welt auch mal mit anderen Augen betrachten. Wir hängen so oft im Alltag fest, dass wir die besonderen Dinge gar nicht mehr richtig beachten. Der Sonnenstrahl, der dich morgens weckt, ein Eichhörnchen, das dir vor die Füße läuft oder ein lieber Mensch, der dir die Türe aufhält. Versuch doch mal von außen auf dein Leben zu schauen und du wirst erkennen, wie glücklich du bist.

 

Du Liebes bisschen:

Große Gefühle mit wenig Aufwand? Du merkst selbst, dass das seltsam klingt. Wenn du dich mal wieder so richtig verlieben willst, ziehe alle Register. Sag ihm, wie aufgeregt du bist, ihn zu treffen. Schmeiß endlich mal alle Zweifel über Bord, denn wer nicht offen ist, wird sich immer nur selbst im Weg stehen. Kosmische Unterstützung bekommst du vom Mars!

 

Girlboss-Vibes:

Eine kraftvolle Stimme hast du – genau wie deine Stern-Patronin Beth Ditto. Erheb sie, um auch mal „Nein“ zu sagen. Nein zu noch mehr Überstunden, Nein zu Menschen, die dich nur ausnutzen und besonders zu all den Selbstzweifeln, die du hegst.

Fische

Fische

Rebel Wilson, 2. März 1980

Neue Runde, neues Glück – oder wie heißt es so schön?

Nur das dein Leben kein Roulette ist. Auch wenn du denkst, dass sich alles nur im Kreis dreht – denn in Wirklichkeit kommst du ganz schön voran. Lass doch mal Revue passieren, wohin dich deine Beine im letzten Jahr getragen haben und mach Pläne, welche Berge du dieses Jahr erklimmen willst. Denk immer daran: Kein Weg ist jemals zu steil. Und Pluto – der Wanderplanet als dein Beschützer, ist immer an deiner Seite!

 

Glücksboost:

Verreise ohne Kamera. Viele Orte an die wir gehen, nehmen wir gar nicht richtig wahr, weil wir so verbissen darauf sind, ein perfektes Foto von einem perfekten Moment  zu machen, um den uns später alle beneiden. Viel schöner hingegen: Den wirklichen Moment auszukosten, alle Sinne zu schärfen und hinterher davon zu erzählen oder ihn einfach für sich zu behalten, weil er so toll war.

 

Du Liebes bisschen:

Reminder für alle, die im Begriff sind, eine undurchdachte Affäre zu beginnen: Nur weil du manchmal einsam bist, heißt das nicht, dass du dieses Gefühl als Brücke benutzen sollst, um Menschen, die nicht für dich bestimmt sind, in dein Leben zu lassen.

Gilt übrigens auch für Freundschaften.

 

Girlboss-Vibes:

Dass Vernunft nicht immer glücklich macht, weiß auch die Australierin Rebel Wilson. Doch nicht nur Streber sind erfolgreich – die kreativsten Ideen haben meistens die, die auch mal so richtig die Nächte durchfeiern, die coolsten Typen selbst abschleppen und die die Regeln brechen. Temperament ist sexy und macht erfolgreich!

Zwillinge

Zwillinge

Ocativa Spencer, 25. Mai 1972

Nimm dir dieses Jahr endlich mal Zeit für dich!

Sieh es als Reise in dein Inneres, die du viel zu lange verdrängt hast. Jupiter leuchtet dein Unterbewusstsein aus – das lässt dich Stärken und Schwächen leichter erkennen und erfüllter leben. 

 

Glücksboost:

Je mehr du wegwirfst, umso mehr wirst du finden – Ausmisten ist angesagt. Wirre Gedanken, Hoffnungen ohne wirkliches Ziel und den Kleiderschrank sowieso!

 

Du Liebes bisschen:

So viele Menschen lieben dich – lenke deine Fokus also nicht auf die, die es nicht tun, denn das zieht dich nur runter. Der Richtige ist gerade nicht in Sicht? Wie wäre es dann mal mit einem Homiemoon mit der besten Freundin?

 

Girlboss-Vibes:

Erfolg bedeutet nicht, sich nur in den Vordergrund zu stellen. Die erfolgreichsten Menschen sind oft die, die im Stillen Großes bewirken. Keine Sorge, deine Stunde wird kommen – das wusste auch Oscar-Preisträgerin Octavia Spencer.