Schöner Schwitzen!

Make-up beim Sport tragen? So klappt’s!

Mit einer dicken Make-up-Schicht zum Sport? Ein No-Go. Denn hier treffen verschmierte Mascara und verlaufener Kajal auf eine hochrote Birne und eine super glänzende Haut. Muss nicht sein! Aber wie schminkt man sich denn am besten fürs Fitness Studio. Eigentlich sollte die Antwort ÜBERHAUPT NICHT heißen! Tja, was für ein Dilemma. Hier ein paar Tipps & Tricks für alle, für die ganz ungeschminkt auch keine Option ist.

 

Fitness-Make-up:

Special Agent-Foundation:
Ein robustes Make-up, das nicht verschmiert und selbst beim intensivsten Workout hält? Gibt es nicht? Und ob! Das „Sweat Tech Make Up“ von Strong Fitness Cosmetics ist zuverlässig und deckt Unreinheiten ab – auch bei langanhaltender Anstrengung. Durch spezielle Puderpartikel entsteht ein natürlicher und mattierender „Ungeschminkt-Effekt“.

 

Prime-Time:
Die schweißresistente Textur des „you better work! gym-proof primer“ von essence hält auch während des Sport und schützt die Haut zusätzlich mit LSF 20. Sprich: Dank des integrierten Sonnenschutzes ist der Primer das ideale Produkt selbst für Outdoor-Aktivitäten. Dazu reduziert der Primer optisch die Poren und kaschiert Unreinheiten – also die ideale Vorbereitung (vor der Foundation auftragen) für ein makelloses Make-up.

 

Der „Stay with me“-Trick:
Um das Make-up zu fixieren am besten ein Setting Spray verwenden. Der „Sport Addicted Make up Fixer“ von Pupa ist auf Wasserbasis und sorgt dafür, dass das Make-up auch den größten Anstrengungen stand hält. Einfach aus ca. 10 cm Entfernung auf das fertige Make-up sprühen (Augen dabei unbedingt schließen) und trocknen lassen.

 

Matt-Power für Zwischendurch:
Die Allzweckwaffe gegen ein schwitziges Gesicht: Puderpapier. Denn die sogenannten Blotting Papers, z.B. „Makeup Touch-Up Blotting Film“ von Wonderstripes, nehmen den Schweiß und damit den Glanz von der Haut und mattieren sie. Damit einfach zwischendurch über das Gesicht tupfen und der Schweiß ist vergessen.

 

Für einen Hauch Farbe:
Du möchtest selbst beim Workout möglichst frisch aussehen? Dann ist das superleichte und ölfreie Gel „CliniqueFIT Lip + Cheek Flush“ von Clinique genau das Richtige für dich! Denn es gibt den Lippen und Wangen einen Touch von Farbe. Auftragen, verblenden, fertig!

 

Tschüss Panda-Augen:
Nie wieder verschmierte Wimperntusche – dafür sorgt dein neuer Partner in Crime für alle Alltagssituationen: Die tiefschwarze, wasserfeste Mascara „Rock Couture Extreme Volume Mascara Lifestyleproof 24H“ aus der „Athleisure“-Kollektion von Catrice sorgt für XXL-Volumen und ist dabei tränen-, sport- und schweißresistent. Einfach genial!

 

Haltbarer Formgeber:
Der modellierende, wasserfeste Augenbrauenstift „Waterdrop Brow Liner Waterproof“ von trend IT UP hat selbst bei sportlicher Aktivität alles fest im Griff. Dank der integrierten Bürste kann die Textur optimal in die Härchen eingearbeitet werden.

 

Extra-Tipp:

Für alle, die auf Nummer sicher gehen möchten, gibt es hier die ultimative Lösung: Das „Active Roll On Face Deodorant“ von KaSa cosmetics verkleinert die Öffnungen der Schweißdrüsen, ohne sie in ihrer Funktion  zu stören, wodurch die Schweißabsonderung reduziert wird. Einfach 2-3 Tage hintereinander abends vor dem Schlafen gehen auf die gereinigte und trockene Haut auftragen (Augen und Mund aussparen).