© Taylor Harding

Die schönsten Brautfrisuren für 2018

Das Kleid ist ausgesucht, der Ring ist angepasst und alles Organisatorische in trockenen Tüchern.Man sollte meinen, der größte Stress sei vorbei. Doch eine große Entscheidung steht noch an: Die Brautfrisur. Durch Pinterest, Instagram, Google und Brautzeitschriften kann man sich wochenlang inspirieren lassen und durch Foren stöbern, allerdings ist man nach einiger Zeit durch das Überangebot erschlagen und hat die Qual der Wahl. Die Brautfrisur soll etwas Besonderes sein, ein Eyecatcher, jedoch zeitlos und nicht überkandidelt.
Damit ihr nicht die Übersicht und die Nerven verliert, sind hier die wichtigsten und schönsten Brautfrisurentrends für 2018.

 

Flechtelemente und Low Updos

Die gute Nachricht ist: Der Trend geht generell weg von perfekt gelegten Hochsteckfrisuren, hin zu mehr Weiblichkeit und Lockerheit. Flechtelemente machen Hochsteckfrisuren besonders und Low Updos sitzen im Gegensatz zur klassischen Hochsteckfrisur tiefer im Nacken, was sehr elegant wirkt.

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

 

Messy Half-Ups

Wir alle lieben Beachwaves, Haare, als sei man gerade am Strand spazieren gewesen. Undone Hair versprüht einen mädchenhaften Charme, als sei man so aufgewacht und sähe unbemüht fantastisch aus. Messy Half-Ups sind natürlich genauso viel Arbeit wie der No-Make-up-Look, haben aber den Vorteil, dass man nicht dauernd auf seine Frisur aufpassen muss.

 

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

 

Floraler Chic

Blumen im Haar sind spätestens seit dem Boho-Hype von Festivals ein großer Trend, der auch super zum Thema Hochzeit passt. Ob eine einzelne große Blüte, verteilt im Haar drapiert oder als Kranz: Blumen verleihen selbst schlichten Frisuren das gewisse Etwas und sind vor allem für Trauungen unter freiem Himmel oder zu Vintage-Kleidern sehr schön.
Ihr könnt euch zwischen echten Blumen und Seidenblumen entscheiden, allerdings verwelken echte Blumen im Laufe des Tages und müssen ausgetauscht werden.

 

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Haarschmuck

Lange Zeit waren opulente Spangen von der Bildfläche verschwunden, dabei runden sie das Kleid für den schönsten Tag im Leben und geben der Frisur den Hollywood Flair für den großen Tag. Die Auswahl ist groß und reicht von Haarkämmen über Spangen, Haarreifen, Bändern, Fascinators bis hin zu Diademen. Beim Kopf- und Haarschmuck findet man also in der aktuellen Hochzeitssaison für jeden Geschmack und jedes Kleid das richtige Accessoire.

 

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr