© DaDiva

DIY Peelings für rosig-zarte Haut

Zwei DIY Peelings zum selber machen! Wir zeigen euch, wie es geht! 

Die Haut ist nicht nur unser größtes Organ, sondern auch ein wahres Wunderwerk. 
Sie erneuert sich alle 28 Tage und stößt tote Hautzellen ab. Umwelteinflüsse, zu viel Makeup, Kälte und vor allem trockene Heizungsluft können diesen Zyklus aus dem Gleichgewicht bringen. Ich weiß, ich reite immer wieder auf dem Winter und der Heizungsluft herum, aber dieser ständige Wechsel von Kälte zu trockener Luft macht es unserer Haut sehr schwer, ihren PH-Wert stabil zu halten.

Was wir Frauen uns sehnlich wünschen, ist der „Glow“ auf der Haut, der spätestens seit Jennifer Lopez in aller Munde ist. Damit die Haut wieder strahlen kann, sollte man einmal die Woche ein Peeling machen. 
Viele Peelings, die in Deutschland verkauft werden, enthalten gesundheitsschädliches Mikroplastik, das sowohl in den Körper geht, als auch in unser Trinkwasser. Zudem reizen chemische Zusätze die Haut und schwächen ihre Barrierefunktion. Eine günstige und gesunde Alternative sind selbstgemachte Peelings, die den  Grauschleier auf natürliche Weise wegzaubern!

Ich zeige euch zwei Peelings, die ihr mit nur wenigen Hausmitteln super leicht zu Hause selbst machen könnt:

 

 

Basisches Peeling

Du hast zu wenig geschlafen oder zu fett gegessen? Du hast Pickel und Rötungen und fühlst dich übersäuert? Dieses basische Peeling bringt den PH-Wert der Haut wieder ins Lot.

Zutaten: 


2 volle EL Bio-Honig

3 TL Kaffeesatz (falls ihr keine Kaffeemaschine habt, Starbucks oder San Francisco Coffee Company geben immer gern frischen Kaffeesatz her)

2 TL Bio Rohrzucker

3 TL Natron (Natriumhydrogencarbonat)

Das Peeling 10-15 Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser abwaschen oder mit einem feuchten Waschlappen abnehmen. Danach wie gewohnt eincremen.

 

Rückfettendes Kokospeeling

Ist deine Haut trocken und spannt? Hast du das Gefühl, deine Haut ist grau und fahl? Dann gibt dir dieses Peeling mit Kokosöl die Feuchtigkeit und Vitamine, die deine Haut braucht, um wieder zu strahlen!

Zutaten:

3 EL Bio-Kokosöl

3 TL Kaffeesatz

1/2 Biozitrone

Das Peeling 10-15 Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser abwaschen oder mit einem feuchten Waschlappen abnehmen. Eincremen danach ist nicht nötig, da das Kokosöl eine rückfettende Wirkung hat und die Haut ca. 12 Stunden mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Beide Peelings sind auch super für Lippen und Hände!