© e.l.f.Cosmetics & delilahcosmetics

Make Me Blush – Rouge-Paletten zum verlieben

Diese fünf Rouge-Paletten wirst du lieben!

Immer öfter wird Blush in Paletten angeboten. Wir haben dir die neuesten  Rouge-Sets zusammengestellt und verraten dir, was diese coolen Allrounder alles können.

 

Top Five der Blush-Highlights

  1. Die „Sun Designer Palette“ im Ton „Hippy Chic“ von By Terry begeistert mit zwei unwiderstehlichen Farben. Der Clou: Diese Nuancen wurden so kreiert, dass sie sowohl dem hellen als auch dem gebräunten Teint einen tollen Glow verleihen. Die sechs eleganten Farben perfektionieren den Teint als Bronzer, Blush und Highlighter mit einem Matt- und Satin-Finish. Diese Farbkombinationen harmonisieren perfekt miteinander und lassen sich easy abstufen.
  2. Die Rouge-Palette mit Farbverlauf „Confidence in Your Glow“ im Farbton „Instant Natural Glow“ von it cosmetics wurde mit plastischen Chirugen entwickelt und setzt auf leistungsstarke Anti-Aging-Wirkstoffe wie kraftvolles Vitamin C und talkfreie Luxuspigmente. Das Ergebnis ist ein strahlender und ebenmäßiger Teint voller Leuchtkraft. Beim Auftragen versprüht das Rouge einen frischen Orangenduft.
  3. Fünf zart glänzende Blush-Farben – von kühlen Beige- und Rosé-Tönen bis hin zu goldenen Pfirsich- und Pink-Nuancen vereinen sich in der „The Statement Blush Palette“ von L.O.V. Einmal aufgetragen verleihen sie dem Teint sofort ein frisches Strahlen sowie tolle Glanz-Effekte.
  4. Mit der Rouge-Palette können natürliche und aufwendigere Looks kreiert werden. Die „Smart Essential Face Palette 01 Light to Medium“ von KIKO Milano vereint mit zwei Bronzern, einem Highlighter und 3 Rouge-Nuancen alles, was man braucht um das Gesicht zu definieren, zu modellieren, zu beleben und aufzuhellen.
  5. Die hochpigmentierten seidig-weichen Puder bringen zarte Farben auf die Wangen und zaubern im Nu einen frischen Look. Die e.l.f. Cosmetics‘ „Blush Palette“ in vier strahlenden Nuancen können einzeln oder auch gemischt aufgetragen werden.

 

Farb-Tipp:

Eigentlich darfst du alles tragen – denn ausprobieren macht ja auch Spaß! Wer auf Nummer sicher gehen will, hält sich einfach an folgende Regel: Zu hellem, blaustichigem Teint passen Pink und Rosa. Auf leicht gebräunter oder gelbstichiger Haut sehen Orange und Apricot gut aus. Bei einem olivfarbenem Teint ist Goldbraun, knalliges Pink oder auch Rot besonders schön. Und ein schönes Braunrosé passt garantiert zu jedem Hautton.