Statement-Eyeliner

Eyeliner-Kunst: Das sind die Top 3 Lidstrich-Trends für den Herbst

Klassisch, elegant – das sind meist die typischen Begriffe für einen Lidstrich. Aber aufgepasst! Wir zeigen, dass Eyeliner noch viel mehr kann. Wir haben uns mal auf Instagram für dich umgeschaut und dir unsere drei Eyeliner-Highlights zusammengestellt. Und für diese Linien-Führung gilt ganz klar: Hauptsache auffällig! Und welcher Look ist dein Favorit?

 

Unvollendeter Eyeliner

Der Look: Natürlich mit einem kleinen Statement am äußeren Augenwinkel. Dieser Eyeliner wird lediglich am hinteren Ende des Auges angelegt. Das restliche Oberlid bleibt clean. Ob die Linie dann in zweifarbiger Ausführung weiter über die Lidfalte gezogen wird, ein kleines Dreieck am äußeren Augenwinkel bildet oder als klassicher Wing ausläuft, bleibt ganz euch und eurer Kreativität überlassen. Für alle die keinen symmetrischen Look hinbekommen – keine Panik! Es gibt sogenannte Wing Stamps mit denen man diesen Look ganz easy und auch wirklich gleichmäßig „aufstempeln“ kann.

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Glitzer-Liner

Sparkle, sparkle, sparkle – dezent mit einem kleinen Funkeln auf dem Augenlid lässt sich der Look vor allem im Alltag als Hingucker tragen. Ein tolles Highlight ist ein glitzernder Farbverlauf-Lidstrich aus immer dunkler werdenden Blaunuancen, darunter Hellblau und Azur, die im klassischen schwarzen Liner enden.  Dieses Farb-Trio bringt blaue Augen so richtig zum Leuchten. Für einen extravaganten Party-Look sorgt ein extra breiter Lidstrich in Silberglitzer, der einmal schwarz umrandet wird. Wer das Drama liebt wird diesen Look lieben: Der Downside-Eyeliner. Er umrandet das Auge komplett. Jedoch liegt der Fokus deutlich auf der Betonung des Liners entlang des unteren Wimpernkranzes. In dunklen Farben wie z.B. einem Mix aus Schwarz und Aubergine wirkt diese Lidstrich-Variante besonders geheimnisvoll.

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

 

Farb-Flash

Mut zur Farbe, denn bunte Eyeliner verlängern jetzt das Sommer-Feeling. Besonders toll wirkt der Look, wenn der bunte Eyeliner mit einer farblich passenden Mascara kombiniert wird – ein klares Make-up-Statement. Dass farbiger Eyeliner frisch und erwachsen wirken können, zeigt z.B. der Look von Dior. Aber welche Farbe passt eigentlich zu welcher Augenfarbe? Braune Augen harmonisieren am besten mit Gold-Nuancen. Wer mutiger ist setzt mit Gelb ein Statement. Blaue Augen wirken mit einem blauen Augen-Make-up offener, strahlender und modern. Bei grünen Augen sorgt Pink für einen Eyecatcher und betont den Grünton der Iris. Aber auch Kupfer und Gold lassen die Augen funkeln.

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr