Türchen 18: Cinq Mondes

Winter Cocooning!

Nathalie und Jean-Louis Poiroux, begeisterte Massage-, Wellness- und Reiseliebhaber, haben die ganze Welt auf der Suche den besten Methoden, Körper und Geist in Einklang zu bringen, durchstreift. Ihre Begegnungen mit Schönheitsritualen aus der ganzen Welt und der traditionellen Pharmakopöe, wurden zu der unversiegbaren Inspirationsquelle der einzigartigen Spa Behandlungen und Produkte der Marke mit den Rituels de Beautés du Monde®, die Schönheitsritualen der Welt.

Seit der Eröffnung seines ersten Spas im Zentrum von Paris im Jahre 2001 behauptet sich CINQ MONDES in seiner Rolle als Vorreiter und französischer Spezialist für Pflegebehandlungen, Massagen und professionelle Kosmetikprodukte für Spas. Die Marke entwickelte mit der Hautdiätetik – La Diététique de la Peau – eine neue Herangehensweise bei der Pflege, um unserer Haut die gleiche Ernährung zu bieten wie auch unser Körper, und wählt aus traditionellen Pharmakopöen die besten pflanzlichen Wirkstoffe aus, die Effizienz und Unbedenklichkeit gewährleisten. Diese besten Wirkstoffe werden in den CINQ MONDES-Laboratorien in Frankreich ausgewählt und optimiert. So entstand eine Spitzen-Kosmetologie, die heute bereits 14 innovative patentierte Komplexe nutzt mit Produkten frei von Silikone, Mineralöle, Parabene, Phenoxyethanol und künstlichen Farbstoffen.Für Euch hat CINQ MONDES zusammen mit uns ein feuchtigkeitsspendendes Verwöhnprogramm zusammengestellt, welches Euch auf eine Sinnesreise, von orientalischem Marokko, über dem Land der aufgehenden Sonne Japan, bis hin zu dem fernen Bali, verführen wird und die beanspruchte Haut vor den kalten Temperaturen schützt. Denn Cocooning ist das Stichwort zum Winter, um diese Saison gesund und stark zu überstehen – und das gilt auch für unsere Haut!

Schritt für Schritt zum Wohlbefinden: Zweimal pro Woche empfehlen die Experten, ein sanfter Blüten-Peeling für das Gesicht zu benutzen, um den grauen Schleier der Haut zu entfernen und ihr Strahlen zurückzubringen; gefolgt von einer Feuchtigkeitsmaske, die dank sieben chinesischen Pflanzen der trockenen und juckenden Winterhaut entgegenwirkt. Als Pflegeroutine bieten wir das Wunderöl Élixir Précieux Nourrissant und der Gesichtsbalsam Baume Infinité für besonders intensive, nährende Feuchtigkeitspflege – ein wirksames Duo, welches Sie miteinander kombinieren können oder unabhängig voneinander nutzen können, um Ihre Hautbedürfnisse zu erfüllen.Auch unser Körper braucht in der kalten Saison besonders viel Pflege: Ein natürlicher Peeling mit Meersalz, Kokosnuss und Mandelpulver hinterlässt die Haut sanft und frei von trockenen Stellen und begünstigt so die Aufnahme des Körperbalsams in die Haut.
Zum Abschluss rundet eine Kerze diese Pflegeroutine mit verwöhnenden Aromanoten ab, um Körper und Geist an kalten Tagen ins Gleichgewicht zu bringen.

 

GESICHTSPFLEGE

Vier Produkte, die das unangenehme Trockenheitsgefühl auf der Haut entgegenwirken und den Teint wieder neu erstrahlen lassen.

  • Der delikate Mikropeeling, Exfoliant Graines et Fleurs (Ritual aus Bali, Indonesien), inspiriert von einem traditionellen Pflegerezeptur balinesischer Prinzessinnen im 17. Jahrhundert, vereint extrem feine, 50 Mikrometer kleine Kieselkurkörner von Diatomeenerde, mit Meersalz, um den natürlichen Abbau abgestorbener Zellen zu beschleunigen und die Haut von Schmutz zu befreien. Sanfte tropische Blütensäure von Gardenie, Weißer Lilie und Hibiskus schenken einen leuchtenden Teint und wirken vitalisierend. Vitaminhaltiges Kemiriöl spendet der Haut Feuchtigkeit, repariert sie und hat antioxidative Eigenschaften, während Kurkuma, ein indisches Traditionsgewürz, die Poren verfeinert und der Haut ein rosiges Aussehen verleiht. Sein Duft von Kardamom und Zitronengras sorgt zudem für einen sofortigen Frische-Kick! Die Haut ist nun geglättet und bietet eine perfekte Vorlage für den nächsten Schritt.
  • Nachdem die Haut gründlich gereinigt wurde, sorgt die Gesichtsmaske Masque Hydratation Intense (Ritual aus Beijing, China) für einen Feuchtigkeits-Boost für „durstige“ Haut! Zwei patentierte Wirkstoffe – Imperata Cylindrica und pflanzliche Hyaluronsäure – mit glättender, aufpolsternder Wirkung werden mit sieben natürlichen Ingredienzen aus der chinesischen Pharmakopöe kombiniert: Sophora Japonica (Japanischer Schnurbaum) schützt die Haut vor freien Radikalen, Ginseng fördert die Wundheilung bei irritierter Haut und beruhigt sie, Chinesische Engelwurz hat antioxidative Eigenschaften, Lotusblüte ist reich an Flavonoiden für Feuchtigkeitsspende, Bergamotte mildert Hautirritationen, Jasmin bekämpft negative Außeneinwirkungen und Sesamöl wirkt vitalisierend. Zusätzlich wirkt die Cremegel-Textur der Maske dem Spannungsgefühl entgegen und lässt die Wirkstoffe leichter eindringen. Der sanfte Duft nach den exotischen Aromen von Jasmin, Bergamotte und Zeder entführt auf eine Reise ins Herz des fernöstlichen Chinas. Extra Multi-„Masking“ Tipp: Kombinieren Sie verschiedene Masken miteinander, um die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut zu stillen! Tragen Sie beispielsweise bei Mischhaut die Feuchtigkeitsmaske auf den Wangen und die Masque Kaolin et Herbes auf der T-Zone auf, um die Haut porentief zu klären und sie mit intensiver Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Das Élixir Précieux® Nourrissant (Ritual aus Atlas, Marokko) wurde nach dem einzigartigen System La Diététique de la Peau® entwickelt, um speziell für eine reichhaltige Pflege zu sorgen und wirkt dabei gezielt auf die Keratinozyten, die Zellen unserer Epidermis. Dank Arganöl, welches einen hohen Gehalt an Vitamin E sowie Omega 3 und 6 hat, und Färberdistelöl mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, wird die Haut intensiv genährt für ein angenehmes Hautgefühl. Der warme Duft von Olibanum wirkt beruhigend und entspannend auf die Sinne. Tragen Sie das Elixier morgens nach der Reinigung in sanften, kreisenden Bewegungen auf und nach Bedarf ebenfalls am Abend.
  • Mit der richtigen Feuchtigkeitspflege wird die Haut auch nachhaltig vor Trockenheit geschützt. So steht im Herzen des Gesichtsbalsams Baume Infinité® (Ritual aus Kyoto, Japan) aus der Infinité Linie kostbares Kamelienöl, um die Haut mit nahrhaften Wirkstoffen zu pflegen. Zusammen mit patentiertem Commipherolin®-Extrakt wird der Haut neue Festigkeit und Fülle geschenkt. Angereichertes Bienenwachs sorgt zudem für eine reparierende und entzündungshemmende Wirkung. Die trockene Haut wird sofort mit Feuchtigkeit versorgt, sie wird praller und geschmeidiger. Vitalisierende Duftnoten von Ylang-Ylang und Zeder sorgen für erfrischende Momente.

 

KÖRPERPFLEGE

Raue Haut adé! Mit diesem Duo mit reichhaltiger Pflege trotzen Sie ohne Probleme der Kälte.

  • Angelehnt an einem Schönheitsritual der Java Insel Haut vereint der Aromapeeling Gommage Aromatique aux Epices (Ritual aus Java, Indonesien) Meersalz mit Mandelpulver, um die Haut zu klären, während Vanilleöl und Carnaubawachs die Haut pflegen. Mandel, bekannt für seine exfolierende Wirkung, entfernt, zusammen mit Meersalz, abgestorbene Hautzellen und fördert den Wundheilungsprozess. Karnaubawachs und ätherisches Öl der Vanilleschote schützen dabei die Haut vor schädlichen Außeneinwirkungen und beruhigen gereizte Haut. Zudem bekämpft das angereicherte Vitamin E freie Radikale und beugt vorzeitige Hautalterung vor. Der Peeling auf die angefeuchtete Haut auftragen und mit sanften, kreisenden Bewegungen einmassieren, um die maximale Wirkung zu erzielen und die Haut perfekt auf die Feuchtigkeitspflege vorzubereiten. Frische Patschuli-Noten und warme Zimt-Akkorden, kombiniert mit würzigen Muskatnuss-Akzenten runden die Pflege ab.
  • Nach einem gründlichen Peeling sorgt der einer Rezeptur aus dem Königreich Siam nachempfundene Baume Fondant aux Noix Tropicales® (Ritual aus Siam) für intensive Feuchtigkeit, ohne nachzufetten. Sein nährendes Pflanzenöl-Cocktail aus Tamanu, Kokonuss und Kermiri wirken hautglättend, wundheilungsfördernd und revitalisierend, während Bienenwachs entzündungshemmende Eigenschaften hat und angereichertes Vitamin E gegen freie Radikale schützt. Ein nährender Balsam für besonders reichhaltige Pflege an kalten Wintertagen, mit wohltuenden Akkorden von Zeder und Guajakholz.

 

HOME

Das perfekte Produkt für eine wohlige, gemütliche Stimmung an grauen Tagen.

  • Wenn die Tage grauer werden, ist es besonders wichtig, für unser Gemüt Gutes zu tun. Die Bougie Aromatique aus dem Ritual aus Siam sorgt für eine wohlige Atmosphäre im kalten Winter. Diese Duftkerze aus 100% pflanzlichem Wachs versprüht zitrische Bergamotte Noten, die an sonnige Tage erinnern, vereint mit hölzernen Guajak Akkorden mit ausgleichender Wirkung. Die Kerze im minimalistischen Stil und einer Illustration der Guajak-Frucht kann problemlos jedem Einrichtungsstil hinzugefügt werden. Wie jedes Produkt aus der Arômes et Couleurs Linie birgt auch dieses eine geheime Botschaft hinter seiner Farbe: Grün steht für Gleichgewicht, Trostspende und Stabilität. Brenndauer: ca. 40 Stunden.

 

Eine Sinnesreise um die ganze Welt erwartet Sie in unseren Spas, Partner Spas oder in Ihren eigenen vier Wänden mit den Produkten aus unseren Schönheitsritualen:

  • Ritual aus Bali & Siam, Indonesien und Thailand, verleiht dem Teint mehr Ausstrahlung und wirkt belebend auf Körper und Geist.
  • Ritual aus Bangalore, Indien, verwendet die heilenden, nährenden und reparierenden Eigenschaften indischer Pflanzen für eine reparierende und revitalisierende Wirkung.
  • Ritual aus Beijing, China, vereint die antioxidative und verjüngende Wirkung bekannter chinesischer Pharmakopöe, um erste Falten vorzubeugen.
  • Ritual aus Kyoto, Japan, enthält Anti-Aging Produkte mit sanftem Lifting-Effekt für eine makellose Porzellanhaut.
  • Ritual von den Inseln, Polynesien, widmet sich dem Körper für eine sanfte, strahlende Haut.
  • Orientalische Rituale aus Marokko, Ägypten, Tunesien & Syrien wurden von der Hammam Bade- und Reinigungskultur inspiriert, um die Haut zu reinigen, neu aufleben zu lassen und die Sinne mit einzigartigen Düften zu verwöhnen.
  • Ritual aus Jeju, Südkorea, wirkt Melaninflecken und erste Falten entgegen für einen ebenmäßigen und strahlenden Teint.
  • Ritual aus Bahia, Brasilien, beinhaltet u.a. koffeinhaltige Produkte, um die Silhouette mit Hinblick auf körperlicher Perfektion zu formen.
  • Ritual aus Okinawa, Japan, macht sich die ultimativen regenerierenden Eigenschaften der Getto-Pflanze, auch Muschelingwer, zu Nutze für ein langes Leben für die Haut.

„Alle unsere Rezepturen sind natürlich und enthalten garantiert weder Silikon noch Parabene oder Phenoxyethanol. Diese Wahl natürlicher Ausgangsstoffe und diese strengen Regeln erlauben CINQ MONDES heute, Ihnen gleichzeitig Sinnlichkeit, Effizienz und Unbedenklichkeit zu bieten.”, Jean-Louis Poiroux.

Jede Rezeptur wurde von einem Doktor der Pharmazie entwickelt und hält sich an den strengen Richtlinien der Charte Laboratoire du Naturel, um die vollständige Unbedenklichkeit der Formeln zu garantieren:

  1.  Die wichtigsten Wirkstoffe sind biologischen oder natürlichen Ursprungs
  2. Ohne Silikone, ohne Mineralöle
  3. Ohne Parabene, ohne Phenoxyethanol
  4. Ohne künstliche Farbstoffe
  5. Unter dermatologischer Aufsicht getestet

Der Gewinn: Ein exklusives Paket mit sieben Produkten

Gewinnspielfrage: Wie wird Muschelingwer noch genannt?

(schickt uns die Antwort als Email an advent@thecurvymagazine.com – bitte gebt in der Mail euren Namen und euer Geburtsdatum an. Der Betreff der E-Mail sollte lauten „Türchen18“)