© schoenwild

Capes und Ponchos für kalte Tage!

Wenn es so kalt ist, dass sogar Mütze, Schal und Handschuhe nicht mehr genug wärmen, hilft nur noch eins… 

Ladies, es ist kalt! Während die Temperaturen zielstrebig am Thermometer herunterklettern, machen wir uns Gedanken um unsere Winter-Garderobe. Die kostest uns nämlich deutlich mehr Zeit als ihr sommerliches Pendant – alleine schon wegen der ganzen Schichten, die wir übereinander anziehen müssen. Wenn wir uns am liebsten mit einer Tasse Tee und einer riesigen Kuscheldecke auf die Couch legen möchten, fällt es oft schwer, ein schickes Outfit zusammenzustellen, das uns ausreichend wärmt. Aber wir haben gute Neuigkeiten! Zumindest eine kuschelige „Decke“ kannst du in Zukunft mit ins Büro nehmen!

 

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am

 

Capes und Ponchos sind die Trend Pieces dieser Saison! Modelle in den unterschiedlichsten Farben und Formen erobern gerade die Laufstege – und bald bestimmt auch deinen Kleiderschrank. Warum wir sie lieben? Ganz nach dem Motto „Keep it easy!“ sehen Ponchos am besten aus, wenn man sie am wenigsten stylt. Locker über den Mantel geworfen oder mit einem farblich passenden Schal kombiniert, werten sie dein Outfit ohne viel Aufwand auf. So ist ein Cape auch ein super Notfallplan, falls es morgens mal schneller gehen muss: Einfach ganz in schwarz kleiden und einen Poncho in einem auffällig bunten Design überwerfen – et voilá! Fertig ist dein perfektes Herbstoutfit um auf dem Weg zur Arbeit eisigem Wind und Wetter zu trotzen!  Außerdem gibt es im Herbst wirklich nichts Gemütlicheres, als sich in ein riesiges Cape zu wickeln, dass uns an die geliebte Kuscheldecke auf dem Sofa erinnert!

Noch mehr Inspirationen findest du in unserem offiziellen Shop. Wir wünschen viel Spaß beim Nachshoppen!