© annafichtner.com

Be My Valentine – Das perfekte Date-Outfit

Mit diesen 4 Looks und 3 Styling-Tipps eroberst Du jedes Herz im Flug!

Der berüchtigte Valentinstag rückt immer näher. Kommerzieller Kitsch-Tag? Und wie! Egal wie dein Dating-Game innerhalb des Jahres verläuft, der Valentinstag ist immer eine gute Gelegenheit, alle Mode-Register zu ziehen. Dabei ist nicht entscheidend wen Du damit beeindrucken möchtest. Mach es in erster Linie für Dich selbst! Dann denkst du erst an Deine Freunde oder Deinen Crush.

Wir haben dir vier coole Looks für jeden Typ zusammengestellt:

 

 

Und on Top gibt es auch noch drei Styling-Regeln, die dir helfen sollen, den perfekten Look für dein Date zu kreieren.

1. Highlights setzen

Du liebst Deine Taille, Deinen Po oder Deine Brüste? Prima! Dann setze genau diese schönen Körperstellen mit einem Highlight-Piece in Szene. Das kann entweder ein eng anliegendes Kleid sein, das deine Kurven perfekt in Szene setzt, ein Rock, der deine Taille betont oder eine enge Hose, die den Po schön knackig macht.

2. Haut zeigen

Hier gilt: dezent und nicht aufdringlich! Zeige deine Knöchel mit einer verkürzten Hose, präsentiere Deine Schulterpartie mit einer Carmen-Bluse oder einem Kleid mit Cut-Outs. Aber bloß nicht übertreiben – überlasse den Rest doch einfach der Fantasie!

3. Absatzschuhe tragen

Das schadet wirklich nie! Auch nur ein minimaler Absatz schenkt Dir sofort eine bessere und selbstbewusstere Haltung: Dein Körper ist gestreckt, Deine Beine wirken länger und Du läufst aufrechter. Mit guten Pumps oder Ankle Boots ist es so einfach attraktiv zu sein.

 

Alle Looks kannst Du auch gleich shoppen, damit sie noch rechtzeitig bei Dir ankommen!