© mytheresa

Please fasten your Belt Bag! An diesem Trend kommst du nicht vorbei

Happy International Fanny Pack Day! 

Hätte uns vor drei Jahren jemand gesagt, dass wir genau diese Taschen einmal cool finden würden, hätten wir uns nicht mehr eingekriegt vor Lachen. Aber es ist wahr: Gürtel- und Bauchtaschen sind der Taschen-Trend 2018 – und wir sind totally in love!

Bum Bag, Fannypack, oder eben einfach – die gute alte Bauchtasche! Waren es in den 80er Jahren noch die Dealer, die das Image der Bauchtasche bestimmten, sind es heute die Cool-Kids! Das Relikt hat es mittlerweile vom Trekking-Urlaub bis auf den Runway geschafft. Unter den Gürteltaschen finden sich nicht nur edle Modelle à la Gucci. Auch sportive Taschen im Stile der 90er feiern 2018 ein großes Comeback.

 

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am

 

Das Tolle daran: Auch wenn Gürteltaschen dem Namen nach als Gürtel am Hosenbund umgeschnallt werden, können sie 2018 ganz entspannt als Crossbody-Bag getragen werden. Einfach mit Kopf und einem Arm durch den Taschen-Gurt durch – und fertig! Geht auch ohne Probleme unterm Mantel.

Schön sieht der Taschen-Trend 2018 auch auf Taillenhöhe aus – dort unterstreicht die Gürteltasche die weibliche Silhouette.
Beim Rest des Stylings ist eigentlich alles erlaubt. Zum sportiven Look mit Hoodie sieht die Gürteltasche genau so cool aus, wie zu einem Cozy-Outfit aus Pullover und Stoffhose. Viele Styling-Inspirationen zeigen außerdem: Gürteltasche sieht auch zum eleganten Rock oder Kleid genial aus.

Wir haben dir unsere Lieblinge von Luxus bis Lau zum sofort Shoppen zusammen gestellt: