© thecurvymagazine

H/W Trend: Khaki

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider? Nicht ganz, denn diesen Herbst zieht Khaki in deinen Kleiderschrank ein. Wir zeigen dir die coolsten Looks in der Trendfarbe zum sofort Nachshoppen.

Alles im grünen Bereich! “Greenery“ wurde vom Pantone Colour Institute zur Trendfarbe 2017 auserkoren. Ein frisches Apfelgrün, das Frühlingsgefühle ins uns weckt. Und wie passt das jetzt in den Herbst? Khaki ist die Antwort.

Die Farbe der Stunde, ein erdiger Grünton mit Gelbanteil, ist der perfekte Begleiter für kühle Herbsttage. Khaki erinnert wohl im ersten Moment an die Welt des Militärs und Soldaten in Uniformen. Nicht wirklich weiblich also. Aber von wegen Tarnfarbe, der dunkle Ton ist ein richtiger Hingucker! Man muss nur ein paar Dinge beachten.

Khaki schmeichelt vor allem warmen Hauttönen. Trotzdem kann jeder den perfekten Farbton für sich finden! Denn es gibt unzählige Schattierungen.  Damit es nicht zu streng aussieht: besonders leichte Stoffe und Kleidungsstücke wie Röcke oder Kleider brechen mit dem Strengen Image der Farbe und sorgen für einen femininen Touch.  Auch fließende Schals und zarter Schmuck können helfen. Wer dem Grünton noch nicht ganz traut fängt ganz einfach mit einem Statement-Piece wie High-Heels oder einer Clutch an.

Welche Farben kombiniert man dazu? Schwarz, Weiß und Grau sind eine sichere Bank. Erdtöne wie Beige und Camel sind vor allem im Herbst ein guter Begleiter. Mutige trauen sich gerne an einen Komplett-Look heran. Hier ist eine gute Kombination das A und O, sonst ähnelt man schnell einem Offizier. Unser Geheimtipp: Rosa. Eine weiche Kontrastfarbe, die für die nötige Frische und weibliche Note sorgt.

Hier findest du unsere Lieblingsteile in Trendton Khaki: