© inemesitetokudo / Instagram

H/W Trend: Yellow Submarine

Wir passen uns der Natur an und geben unserem Kleiderschrank einen neuen Anstrich. Denn auch im Herbst setzten wir wieder auf Gelb – diesmal in gedeckten Senftönen.

Es scheint, als könnten die Modemacher von der Farbe Gelb nicht genug bekommen. Deshalb nehmen sie den optimistischen Ton vom Sommer mit in den Herbst und verleihen ihm ein Update: Statt strahlender Sonnennuancen verleiht gedecktes senfgelb deinen neuen Herbststyles einen eleganten Anstrich.

Der All-Over Look ist was für Modemutige. Hier solltest du darauf achten, dass du nicht zu viele unterschiedliche Gelbnuancen mischt, sondern in einer einheitlichen Farbe bleibst. Dann sieht es nach Experte und nicht nach Mode-Neuling aus. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, der kombiniert ein Kleidungsstück in gelb zum Beispiel zur Jeans, einer Culotte oder einem Rock. Für Einsteiger empfehlen wir, erst mal auf gelbe Accessoires zu setzten. Vor allem zu einem Komplettlook in schwarz sehen senfgelbe Accessoires unglaublich aus.

Wir freuen uns auf den Herbsttrend „Senfgeld“, denn damit wird der kalte und dunkle Winter gleich viel freundlicher. Hier gibt es unsere Lieblings-Trendteile zum sofort Nachshoppen.