Look der Woche: Daniel Schneider

Wir zeigen dir, wie du den coolen Look von Daniel Schneider nachstylen kannst!

Kennst du das auch? Jeden Morgen steht man vor dem Kleiderschrank und hat mal wieder nichts zum Anziehen. An den Klamotten liegt das meistens nicht, sondern eher an der Inspiration. Daher zeigen wir dir unseren Look der Woche. Diesmal von Model Daniel Schneider.

 

Endlich den lästigen Wintermantel zuhause lassen und wieder zur liebsten Lederjacke greifen – das ist doch der Inbegriff von Frühling oder? Nagut, im Moment wird einem wohl nach ein paar Minuten bewusst, dass man eventuell einen Fehler gemacht hat…Aber nicht mehr lange! Bis es so weit ist und es endlich wärmer wird, sorgen wir bei euch Curvy Männern schon mal für etwas Inspiration. Immerhin ist es nie zu früh, sich schon mal neue Outfits für den Frühling zuzulegen. Wer weiß, vielleicht schaffen wir es ja so, die wärmere Jahreszeit heraufzubeschwören?

Aber jetzt zum Look! Daniel Schneider zeigt, wie einfach es ist, stylisch auszusehen. Ein paar gute Basics reichen aus, um einen coolen Look zu schaffen. Zwei absolute Must-Haves für jeden Kleiderschrank? Eine schwarze Jeans und eine Lederjacke. Mit diesen beiden Keypieces bist du für so gut wie jeden Anlass perfekt gerüstet. Ob zum Date, zum feiern mit den Jungs oder zum Kennenlernen der zukünftigen Schwiegereltern – mit einer schwarzen Jeans und einer Lederjacke bist du auf jeden Fall safe! Geht auch immer: das Karohemd! Wir wählen eins in warmen Tönen und stimmen uns damit auf den Frühling ein. Der kuschlige Schal schützt dich nicht nur vor kühlen Temperaturen sonder passt farblich perfekt zum Look. Fehlen nur noch Sneaker – in schwarz sind sie der absolute Allrounder und passen zu jedem Outfit – und eine weiche Ledertasche für all deine Habseligkeiten. Wir wünschen dir viel Spaß beim nachshoppen!