Look der Woche: Sandra Kamperdicks

Wir zeigen dir, wie du den coolen Look von Sandra Kamperdicks nachstylen kannst!

Kennst du das auch? Jeden Morgen steht man vor dem Kleiderschrank und hat mal wieder nichts zum Anziehen. An den Klamotten liegt das meistens nicht, sondern eher an der Inspiration. Daher zeigen wir dir unseren Look der Woche. Diesmal den lässigen Jumpsuit-Look von Bloggerin Sandra Kamperdicks.

 

 

Geht es dir auch so? Bei den kühleren Temperaturen neigt man oft dazu morgens einfach etwas warmes, kuschliges anzuziehen – ganz egal, wie es aussieht, hauptsache gemütlich! Mit diesem coolen Outfit von Sandra Kamperdicks kannst du beides in einem Look vereinen! Der bordeaux rote Strickpullover sorgt für Wärme und die nötige Gemütlichkeit. Der kleine Stehkragen schützt vor Wind und Kälte. Jeans zum Pullover kann jeder – wir entscheiden uns für einen schicken, aber trotzdem lässigen Overall. Das tolle an diesem Einteiler? Man schlüpft in ein einziges Kleidungsstück und sieht sofort stylisch aus. Plus, dank der weit geschnittenen Hosenbeine ist er trotzdem bequem! Noch ein paar ausgefallene Accessoires: Eine lässige Umhängetasche mit Nieten, ein Statement Gürtel und die verspielten aber trotzdem coolen Slipper und der Look ist rund. Viel Spaß beim shoppen!

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr