© Tonda Bardehle

Figurwunder: Rock

Röcke sind wahre Figurwunder! Wir zeigen dir unsere Lieblinge

Vorausgesetzt: Sie werden richtig ausgewählt. Denn, ob ein Rock schmeichelt oder aufträgt, richtet sich nach dem Figurtyp. Eine Styling-Regel gilt allerdings Figurtyp-übergreifend: Die ideale Länge hat der Rock, wenn er an der schmalsten Stelle eurer Beine endet. Für viele Frauen ist die knapp über oder unterhalb der Knie. Bei Maxiröcken an den Knöcheln.

 

Hier ein paar wichtige Infos für den perfekten Rock und das wahre Figurwunder:

 

A-Linie

Besonders vorteilhaft für Frauen mit weiblicher Figur sind Röcke und Kleider in A-Linie. Allgemein wirken Kleidungsstücke vorteilhaft, die unterhalb der Brust ausgestellt sind und durch diese Proportionen den Unterkörper weiblich, den Oberkörper hingegen schmaler wirken lassen. Ein Kleid in A-Linie, das mit einem Taillengürtel betont wird, formt bei kurvigen Frauen zusätzlich die Figur.

 

Wickel-Stil

Der V-Ausschnitt von Wickelkleidern, -blusen oder -tops streckt den Hals- und Schulterbereich optisch. Wickelkleider aus locker fallendem Stoff umspielen die Hüften und erzeugen durch einen Bindegürtel auf Taillenhöhe die Illusion einer Sanduhr-Silhouette. Vorsicht bei Drapierungen: Während leichte Raffungen um den Bauch einen schmälernden Effekt haben können, erzeugt übermäßig viel Stoff in diesem Bereich mehr Fülle.

 

Midi-Länge

Kleider und Röcke in Midi-Länge – also mit einem Saum, der unterhalb des Knies endet – verdecken den Großteil der Beine und legen mit den Knöcheln die schlankste Stelle Ihrer Beine frei. Durch den A-Linien-Schnitt und die betonte Taille werden weibliche Formen hervorgehoben, während Pölsterchen an Bauch und Hüften versteckt bleiben. Besonders toll an kurvigen Frauen wirken Midiröcke mit Plissees, da diese durch ihre vertikale Anordnung zusätzlich strecken.

 

Richtige Kleidergröße

Ein typischer Styling-Fehler bei Frauen mit Plus Size-Figur ist zu große (oder kleine) Kleidung. Kaufen Sie unbedingt Mode in Ihrer tatsächlichen Kleidergröße! Zu weite Kleidung trägt durch überflüssige Stoffberge und zeltartige Formen unnötig auf – das ist garantiert alles andere als vorteilhaft. Wenn Sie hingegen auf raffinierte Teile in der richtigen Größe setzen, können Sie selbstbewusst Ihre Schokoladenseiten betonen.

 

 

Und hier eine kleine Auswahl unserer absoluten Lieblinge zum nachshoppen: