So cozy: Strickpullis

So kommt ihr warm und stlyisch durch den Winter

Der Winter ist gekommen, um zu bleiben und deshalb ist jetzt warm einpacken angesagt. Und das klappt am besten mit kuscheligen Strickpullovern, die sich nicht nur super easy stylen lassen, sondern uns auch vor den eisigen Minustemperaturen schützen.

Strickpullover gibt es in unzähligen Formen, Farben und Materialien. Längst haben sie ihr oles Image hinter sich gelassen und lassen sich überraschend vielfältig und stylisch jenseits der üblichen 08/15 Looks kombinieren.

 

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am 21. Feb 2017 um 11:47 Uhr

 

Egal ob aus dicker Wolle oder feinem Merino – Strick sieht am besten im Materialmix aus. Transparente Chiffon- oder Seidenblusen, die hervorblitzen eignen sich ebenso gut dazu wie coole Lederhosen, Plisseeröcke oder lange Blumenkleider. Strickpullover mit Turtleneck werden diese Saison unter dem T-Shirt getragen.

Bei Strick sollte auf die Proportionen geachtet werden. Wenn oben dicker Grobstrick getragen wird, sollte die untere Hälfte des Outfits schmal sein. Genau andersrum sieht es aus, wenn der Pullover aus feiner Wolle ist, dann kann gerne ein weitschwingender Rock dazu getragen werden.