© ddp images/Instagram

Von wegen XXS: Victoria Beckham
macht jetzt Plus-Size-Mode

Ein Designer-Teil von Victoria Beckham? Das klingt unmöglich! Bis jetzt…

Das mit der Mode für größere Größen ist ja so eine Sache. Obwohl der Kurven-Trend sich immer weiter ausbreitet, setzen viele Designer auch weiterhin auf XXS statt XXL. Kein Wunder: schließlich tragen die Modemacher oft selbst Size Zero. Auch Fashion-Ikone Victoria Beckham ist da keine Ausnahme. Sie gehört zu denen, die beim Shopping auf die kleinste Größe zurückgreifen. Umso überraschender ist nun diese Meldung: die Vierfach-Mutter hat sich gemeinsam mit der US-Modekette „Target“ zusammengetan und eine Kollektion für Plus-Size-Frauen entworfen.

Entstanden sind günstige und schöne Kleidungsstücke, die es online bereits für unter zehn Euro zu kaufen gibt. Weibliche Formen, stilvoll und sexy – die Low-Budget-Kollektion von Victoria Beckham steht in Sachen Stil und Aussehen den kleineren Größen in nichts nach.

Dabei setzt die Designerin bei der Plus-Size-Mode bewusst auf feminine Formen. Vor allem Kleider-Fans kommen bei der Kollektion auf ihre Kosten. Doch auch Hosenröcke in in knalligen Farben, Jumpsuits oder Tops mit floralem Druck sind ein Eyecatcher, der kurvige Frauen weltweit begeistert.

Jetzt heißt es also schnell sein. Denn der Run auf die Victoria-Beckham-Kollektion hat bereits begonnen. Wer sich eines (nun gut, seien wir ehrlich: mehrere!) der schönen Stücke sichern möchte, sollte hier klicken. Wir wünschen: Happy Shopping!