© jenn lopez

Wir zeigen dir wasserdichte Uhren für den Sommer

It’s Time! Die schönsten wasserdichten Modelle für den Ausflug ans Meer oder den See!

Auch wenn man am Strand oder am See am liebsten die Zeit vergessen würde, ist es trotzdem hilfreich, eine Uhr dabei zu haben. Gerade im Urlaub oder am See hat man nicht viel Möglichkeiten, außer Badeklamotten und vielleicht noch ein Kaftan darüber. Mit Schmuck kann man auch im Sommer den Hauch von Nichts super gut stylen. Und das geht besonders gut mit Uhren. Denn sie sind schon lange keine Nutzgegenstände, sondern wunderschöne  Accessoires, auf die du nicht verzichten solltest!

Bei Sonne, Sand und Schweiß ist die Qualität natürlich super entscheiden. Und die Optik selbstverständlich schon auch. Schließlich will man keine wasserdichte Uhr am Handgelenk, die aussieht wie ein Miniroboter. Daher haben wir wasserdichte Uhren für den Sommer ausgesucht, die nicht nur technisch überzeugen, sondern auch noch hübsch aussehen.

Aber Vorsicht! Wasserdichte Armbanduhren sind nie komplett dicht, sondern entsprechend ihrer Bauweise und nach einem definierten Prüfverfahren mehr oder weniger vor Wassereinbruch geschützt. Das heißt ihr könnt damit schon mal kurz unter die Dusche springen und euch auch im See abkühlen, aber für lange Schwimmausflüge und Tauchgänge sind nicht alle Uhren geeignet.