Zwillinge

Kaum zu bremsen

 

Lucky you! Der Glücksplanet Jupiter verleiht dir Superkräfte! Pause? Brauchst du 2018 nicht – du bist auf der Überholspur!

 

Liebe & Flirten:

Singles: Vielseitigkeit ist genau deine Stärke! Heute Pretty Woman, morgen Carrie Bradshaw – du bist ein echtes Chamäleon und sprichst dadurch eine große Anzahl an Männertypen an. Heißt: Du hast die Qual der Wahl! Der Nachteil: Nicht jeder Mann kommt mit vielen Facetten klar und kann dir das Wasser reichen. Doch du sehnst dich besonders in der zweiten Jahreshälfte eh nach Freiraum – ganz typisch für einen Zwilling, lässt du die Männer lieber nicht zu nah an dich ran und behältst deine Gefühle noch ein bisschen länger für dich.

Paare: Herzlich Willkommen in deinem Liebes-Karussell 2018 – hoffentlich bist du schwindelfrei! Der Typ von dem du dachtest, er ist deine große Liebe, scheint Anfang des Jahres ein Geheimnis vor dir zu haben. Lass dich bloß nicht verunsichern! Du bist die Sonne in deinem Leben. Mitte des Jahres bemerkt auch er das und tut alles, um dich in Sicherheit zu wiegen. Vorsicht: Explosionsgefahr im Herbst – Venus und Saturn stellen sich quer. Aber nicht gleich die Beziehung infrage stellen – du neigst jetzt zur Überemotionalität!

 

Spaß & Freunde:

Im ersten Teil des Jahres sehnst du dich nach Gesellschaft. Die Party kann gar nicht laut und lange genug sein, damit du dich auspowern kannst. Wenn dieser Durst aber erst mal gestillt ist, lernst du die Vorzüge des Cocooning zu schätzen und weißt, dass du eigentlich nichts verpasst, wenn du dir am Wochenende mal etwas Me-Time gönnst.

 

Geld & Finanzen:

Jupiter garantiert dir von Juni bis November top Finanzchancen. Sogar der alte Trödel vom Dachboden bringt da noch ein paar Euro ein – ein oller Mantel bringt locker mal einen Fuffi. Leg also ruhig mal die Füße hoch und mach dir nicht so viele Gedanken ums Geld!

 

Styling-Tipp:

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, heißt es so schön – und der bist du! Endlich weißt du, dass du keinem Mann der Welt gefallen musst um glücklich zu sein, sondern nur dir selbst! Und dabei ist weniger oft mehr. High Heels kannst du getrost gegen Sneakers tauschen, denn sexy Beine hast du sowieso.