© Stella Sieger

36 Gründe, Single zu sein!

Single sein ist der Shit! Stella erklärt dir, warum es einfach geiler ist, Single zu sein.

Besonders in der Weihnachtszeit wünschen sich viele einen Partner zum kuscheln, wärmen und anschmiegen. Um Liebe zu erhalten und Liebe zu geben. Das ist ja alles schön und gut so, aber wenn wir mal ehrlich sind, laufen die meisten Beziehungen gar nicht mal so glücklich und harmonisch ab, wie man immer denkt. Offiziell gehen über 50 Prozent aller Männer und Frauen in Beziehungen nämlich fremd. Erschreckend, aber kein Wunder, wenn man nur noch aus Gewohnheit mit seinem Partner zusammen ist. Durch diverse Datingapps wird die ganze Chose noch vereinfacht. Treue, bedeutet heutzutage den wenigsten Menschen noch wirklich etwas. Ich bin ja mal gespannt, wie schnell die Scheidungsrate in den nächsten Jahren steigt.

Das nenne ich doch mal rosige Aussichten! Mit Rosa-roter Brille und wahrer Liebe hat das dann auch nichts mehr zu tun! Ganz ehrlich, da bleibe ich lieber Single, denn wie viel Ärger man sich erspart und wie viel schöner es ist, seine Zeit als Single voll auszukosten, habe ich euch in 36 Punkten zusammengefasst:

  1. Du hast das ganze Bett für dich allein. Niemand der die ganze Nacht schnarcht, oder einen unbequem festhält, so dass man ständig mit Nackenschmerzen aufwacht.
  2. Du musst dich nicht mehr jeden Tag rasieren, schon gar nicht im Winter.
  3. Knutschen so viel ihr wollt, mit wem ihr wollt.
  4. Du musst an keinen langweiligen Pärchenabenden teilnehmen, dein Pärchenabend besteht aus deinem Wein und dir – fabelhafte Kombi.
  5. Du hast viel aufregendere Geschichten zu erzählen.
  6. Es gibt keine Trennung und somit ersparst du dir einen Haufen Herzschmerz.
  7. Beim Fernsehen musst du keine Kompromisse eingehen.
  8. Zuhause kannst du ganz einfach im Schmuddellook abhängen.
  9. Niemand betrügt dich.
  10. Du kannst schmatzen, furzen und rülpsen, so wie es dir passt.
  11. Du hast endlich Zeit für deine Hobbies.
  12. Iss so viel Knoblauch und Zwiebeln, wie du willst.
  13. Du musst nicht wegen einem Wecker aufstehen, den du gar nicht gestellt hast.
  14. Kauf dir so viele Schuhe, wie du möchtest.
  15. Du brauchst keine Kopfschmerzen mehr vortäuschen.
  16. Du musst um niemandens Liebe bangen.
  17. Du kannst die Musik hören die du liebst und zwar so laut du möchtest.
  18. Wenn du nach einem harten Arbeitstag nach Hause kommst, hast du endlich mal deine Ruhe.
  19. Das Bad bleibt so, wie es hier ist, und da wird sich nichts dran rütteln.
  20. Geteiltes Leid ist halbes Leid? Von wegen, du kriegst doch nur doppelt so viele Probleme in einer Beziehung, von daher ist eher ungeteiltes Leid, nur halbes Leid!
  21. Du hast deinen Kleiderschrank ganz für dich alleine!
  22. Du musst nicht eifersüchtig sein.
  23. Du hast endlich alle Zeit der Welt für deine Freunde.
  24. Du kannst dein Handy nutzen, ohne dass sich jemand beschwert.
  25. Du bist niemandem Rechenschaft schuldig, wo du warst, wann du nach Hause kommst.
  26. Du hast keine Schwiegereltern.
  27. Hab so viele One-Night-Stands, wie du willst.
  28. Du kannst jederzeit umziehen.
  29. Du kannst mit Alkoholfahne ins Bett fallen.
  30. Du kommst billiger weg, weil du dich überall einladen lassen kannst.
  31. Du kannst unbegrenzt deine Lieblingsserien gucken.
  32. Reizwäsche trägst du nur noch, wenn dir danach ist.
  33. Du kannst jederzeit auswandern.
  34. Du hast enorm viel Zeit für dich.
  35. Niemand schränkt dich in deiner Kreativität ein.
  36. Du kannst dich jede Woche neu verlieben.

Also Ladies und Boys, kein Trübsal blasen, weil ihr Single seid, sondern lieber feiern, dass ihr es seid!

Natürlich gibt es genauso viele Dinge, die zu zweit einfach noch schöner oder leichter sind. Eventuell gibt es sie auch, die eine große Liebe, mit der alles einfach nur wunderbar ist.  Bis sie auf der Straße plötzlich in euch rennt und euch mit großen Augen, aus denen Herzen in die Lüfte steigen, ansieht und sagt: ‚Da bist du ja endlich!‘ könnt ihr doch wunderschöne und lustige Freizeitaktivitäten mit Freunden erleben. Und wenn ihr Hilfe braucht sind Freunde und Familie ganz sicher auch zur Stelle. Irgendwie bekommt man schon alles auch alleine hin, oder eben mit ein wenig Unterstützung seiner Liebsten. Den Liebes-Ersatz bekommt ihr solange hoffentlich auch von eurer Familie.

Ich weiß, ihr habt ganz viel Liebe in euch und möchtet sie so gerne jemandem geben und sie auch zurückbekommen, aber da gibt es einen ganz einfachen Trick: Liebt euch selbst! Eine schönere und ehrlichere Liebe könnt ihr von keinem anderen Menschen bekommen. Lieb dich selbst bedingungslos und irgendwann tritt dann mal ein Mensch in euer Leben, der euch wertschätzt und euch fast genauso sehr zurück lieben kann. Aber erst, wenn du bereit dafür bist, denn das wichtigste ist, dass du deinen eigenen Wert erkennst!

Und bis dahin gebe ich dir noch Grund 37. mit auf den Weg: Der Vibrator schläft nie gleich danach ein.