©rawpixel

Alternativen zu Raclette und Co.

Raclette und Fondue sind dir zu langweilig?

Wahrscheinlich sind die beiden festlichen Gerichte zwei der polarisierendsten Dinge der Winterzeit. Entweder man liebt Fondue und Raclette und freut sich schon seit Wochen wie ein Schnitzel ENDLICH auf den köstlichen geschmolzenen Käse oder aber es graut einem davor! Allein schon der Geruch – Ohje!

Vielleicht hast du aber auch einfach (wortwörtlich) die Nase voll davon? Traditionen können etwas wunderschönes sein – aber irgendwann hat man vielleicht einfach genug! Zeit etwas Anderes auszuprobieren!

Wir haben dir auf Pinterest die besten Alternativen zum geschmolzenen Käse zusammen gestellt.

Wie wäre es zum Beispiel mit knusprig gebratener Ente, herzhafter Tajine mit Datteln oder Rinderfilet mir Maronenkruste? Läuft dir auch schon das Wasser im Munde zusammen? Also wir kriegen direkt Hunger!

Du bist immer noch satt von den Weihnachtsfeiertagen und suchst eine leichtere Alternative zum Fleischgericht? Wie wäre es mit Lachsfilet und Belugalinsen? Yummy!

Aber auch für die Vegetarier ist etwas dabei! Habt ihr schon mal von einem vegan Meatloaf gehört? Wenn nicht, solltet ihr das unbedingt mal testen! Es riecht und sieht aus wie ein Hackbraten, besteht aber unter anderem aus Nüssen und Pilzen! Also wir sind begeistert! Bleibt nur noch die Frage: Wer kocht das jetzt für uns?

Und wenn es doch Raclette sein muss – warum dann nicht mal eine andere Variante probieren? Camembert oder Ziegenkäse zum Beispiel sind eine super Alternative zum klassischen Raclette Käse. Du könntest aber auch Mini-Pizzen in den Pfännchen braten, die jeder ganz persönlich belegen kann. Oder du wählst deine Zutaten nach einem bestimmten Motto. Wie wäre es mit griechisch, italienisch oder asiatisch? Ihr seht: Raclette muss gar nicht langweilig sein!

Schaut doch mal vorbei auf unserer Pinterest-Wand und lasst euch inspirieren!