© Markus Burke

Curvy Supermodel: Kampf der Prinzessinnen

Bei Curvy Supermodel dreht sich heute alles um den Kampf der Prinzessinnen. Wir zeigen euch unser Styling in der Show und wie ihr den Prinzessinnen-Look auch im Alltag tragen könnt.

Träumt ihr nicht auch manchmal davon, dass euch ein holder Ritter auf einem weißen Pferd aus dem Alltag befreit und mit euch in sein wunderschönes Schloss galoppiert, wo ihr bis an euer Lebensende glücklich seid? *seufz* Zu schön um war zu sein.

Das haben sich die Kandidatinnen von Curvy Supermodel wahrscheinlich auch gedacht, als sie für die Dreharbeiten ins wunderschöne Schloss Tüßling gefahren sind. Von märchenhafter Idylle fehlt jedoch jede Spur. Heute Abend wird gekämpft! Während des Fotoshootings müssen sich die Mädchen um den Prinzen batteln und nur die bessere von Beiden kommt in die nächste Runde. Dort erwartet sie ein Catwalk der anderen Art. Zwischen einem Haufen Scherben müssen die angehenden Models nochmal alles geben und würdevoll, aber auch stark wie eine Prinzessinn die Juroren überzeugen. Und das alles mit jede Menge Tüll um den Hüften.

 

 

 

Auch wir können jetzt ein bisschen Prinzessinnen-Flair versprühen, denn ohne Tüllröcke läuft in dieser Saison gar nichts. Und dafür müssen wir nicht auf die nächste Hochzeitseinladung warten. Süß, sexy, lässig, verspielt oder elegant – die Trend-Teile können je nach Kombi im Alltag aber auch zur nächsten Party ganz unterschiedlich wirken. Wir zeigen euch, was man beim Styling mit Tüllrock beachten muss: 

 

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am

 

Grundregel beim Styling mit Tüllröcken: mit Stilbrüchen arbeiten und vor allem schlicht halten. Prinzessinnenfummel untenrum bedeutet nämlich Aschenputtel-Look obenrum. Oder anders formuliert: wenn es unten glamourös zugeht, sollte das Oberteil dezent sein. Zu den leichten Stoffen der Röcke passt Leder ideal. Wichtig ist auch, dass ihr Shirts, Tops und Pullover immer im Bund tragt. Das schafft schöne Proportionen.

Justyna Ziarko machts vor: Sie kombiniert ihren Tüllrock von H&M einmal elegant mit weißer Bluse und verspielten Sandalen und das andere Mal lässig mit T-Shirt und Cardigan.

Wir haben euch noch ein paar Inspirationen rausgesucht und natürlich unsere Lieblings-Teile zum Nachshoppen! Dann fehlt jetzt nur noch der Prinz mit seinem edlen Ross….

 

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am

Hier klicken

Ein Beitrag geteilt von the Curvy am am

 

„Curvy Supermodel“ immer montags um 20:15 bei RTL II